Holzblockbau...

Einen wesentlichen Einfluss auf das Wohlbefinden in einem Blockhaus übt die hohe Wämedämmfähigkeit von Holz aus. 10 cm Holz = ca. 45 cm Mauerziegel. Diese Wärmespeicherfähigkeit resultiert aus der geringen Wärmeleitfähigkeit der Blockwand.

  • Diffusionsoffener Wandaufbau mit Außendämmung und hinterlüfteter Fassade
  • Innenwände in Blockweise
  • Zurück zu Natur pur
Harmonie im Ganzen... Liebe zum Detail
Holz...riegel...block...massivbau...Wintergärten...Zubauten
Impressum